header neu

Eislauftag

Eisflitzer der Flattichschule in der Eishalle Ludwigsburg

Am 25.11. fand unser alljährlicher Eislauftag statt. Die Klassen 2-4 fuhren mit dem Bus in die Eishalle und konnten dort nach Herzenslust über das Eis flitzen.
Große halfen den Kleinen oder denen, die noch nicht so sicher waren. Für die Anfänger standen Eispinguine und -zwergerl zur Verfügung. Viele Kinder kündigten an, dass sie gleich am Nachmittag oder am Wochenende wieder fahren wollten. Die Erstklässler, die aus Sicherheitsgründen nicht dabei waren, nutzten die Bewegungslandschaft des Jump-Inn als Alternative. Wir danken allen begleitenden Eltern für die Begleitung und dem Elternbeirat für die Übernahme der Fahrtkosten.

Weitere Fotos in unserer Galerie

 

 

Ausflug ins Mercedes-Benz Museum

Bild HP1Am Dienstag, den 10. Mai, sind die Klassen 3a und 3b zum Mercedes-Benz Museum gefahren. Wir trafen uns um 7.40 Uhr an der Schule. Jeder bekam eine orangene Schulkappe und dann ging es schon los. Die zwei Klassen liefen mit den Lehrerinnen zusammen zum Bahnhof. Da die S-Bahn, die wir nehmen wollten, ausfiel, mussten wir erstmal über eine halbe Stunde warten. Als dann endlich die S-Bahn kam, stiegen wir ein. Wir kamen nach einer lustigen Zugfahrt an und gingen zum Museum.

Bild HPAls erstes fuhren wir mit einer Rolltreppe nach unten. Dort wurden wir von einer Frau freundlich empfangen und mussten unsere Rucksäcke und Jacken abgeben. Sie gab uns anschließend ein Heft mit Fragen, die wir während unseres Rundgangs beantworten sollten. Wir wurden dann in einen Kinosaal geführt, in dem uns ein kurzer Film über das Museum gezeigt wurde.

Nun, konnte der Rundgang endlich losgehen. Wir fuhren mit einem ziemlich großen Aufzug nach oben, wo die Geschichte der Autos begann. Dort angekommen, stand eine schöne Statue von einem Pferd. Im nächsten Raum sahen wir viele Fahrzeuge und an der Wand hingen alte Autos und Boote. Von dort aus, führte uns ein Gang in viele weitere Räume. Wir durften sogar in Bild HP3ein Müllauto und in den Bus der deutschen Fußballnationalmannschaft aus dem Jahr 1974 einsteigen. Das hat Spaß gemacht!

Später waren Autos mit besonderen Motoren ausgestellt und anschließend sahen wir sehr moderne Modelle. Am Ende der Ausstellung betrachteten wir noch verschiedene Rennautos.

Bevor wir wieder zurück zur Flattichschule fuhren, vesperten wir alle.

Bild HP5Der Ausflug hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Bericht von Sophia Heslop und Jenny Bauer, Klasse 3a

Klasse 2 in der Wilhelma

Ein gelungener Auftakt ins neue MeNuK Thema „Zootiere“

Am Freitag, dem 29.04.16, besuchten die Klassen 2a und 2b gemeinsam die Stuttgarter Wilhelma.

Bild HP3Wir fuhren mit der S-Bahn und freuten uns, dass wir den einzigen sonnigen Tag der Woche erwischt hatten. In der Wilhelma angekommen, erlebten wir, bei einer Führung, eine kleine Weltreise durch drei Kontinente. Dabei erfuhren wir viel über Brillenpinguine, Flugfüchse und Seelöwen. Ein besonderes Erlebnis war die Fütterung der Seelöwen am Ende der Führung. Nach einer ausgiebigen Vesperpause zogen wir in Kleingruppen durch den Zoo und schauten uns noch viele weitere interessante Tiere und Pflanzen an. Viel zu schnell verging die Zeit. Es hätte noch sooo viel zu sehen gegeben… Nach einer kurzen Rast am schönen Kletterspielplatz beim Löwentormuseum machten wir uns wieder auf den Rückweg nach Freiberg. (S. Zinnäcker)

Bild HP4Bild HPBild HP1Bild HP2

Schullandheim 2016

Viertklässler auf der Tannenburg

Bühlertann war in diesem Jahr das Ziel unserer Viertklässler,
die noch an einem ausführlichen Bericht arbeiten.

Die Fotos können Sie aber schon in unerer Galerie finden.

 

Im Schloss Ludwigsburg

Schlosslb001Auf Spuren von Herzog und Königen

Im Rahmen der Unterrichtseinheit "Mein Heimatraum - Landkreis Ludwigsburg" waren die VIertklässler im Residenzschloss Ludwigsburg. Bei einer Führung über spannende Geschichten erfuhren die Kinder vom Erbauer Herzog Eberhard Ludwig und dem König Friedrich. Sie besichtigten den Flügel des Königs und der Königin sowie einen Dienerraum. Bevor es zurück nach Freiberg ging schauten wir uns noch das Favoriteschloss von außen an und genossen den tollen Frühlingstag unter blauem Himmel.

Schlosslb009Schlosslb011Schlosslb013