header neu

Ruhigeres Lernen durch Förderverein

webGehörschutz-Kopfhörer gespendet

Das indiviualisierte Arbeiten, in dem die Schüler an unterschiedlichen Aufgabentypen und Aufgabenarten arbeiten zieht eine Arbeitsunruhe mit sich, die für einige Kinder Ablenkungspotential haben. Damit konzentriertes Arbeiten parallel zu Partnerarbeiten möglich ist, braucht es unterschiedliche Arbeitsbereiche, die räumlich in demselben Unterrichtsraum nicht abgebildet werden können. Dies kann durch Kinderkopfhörer gelöst werden, die die Geräusche von außen weitestgehend abschirmen, wie Kopfhörer in einer Fabrik oder auf Baustellen. Der Förderverein der Flattichschule spendete jeder Klasse vier dieser Kopfhörer, so dass diese in geeigneter Weise genutzt werden können.

Wir danken dem Förderverein für diese Spende, die sicherlich zu einer ruhigeren Lernatmosphäre beiträgt.

 

Kühles vom Elternbeirat

EiswagenEiswagen überrascht ganze Schule

Mit einem Eis für alle Flattichschüler überraschte der Elternbeirat die Kinder aller Klassen am vorletzten Schultag.
Dieses kam bei Temperaturen um die 36 Grad genau richtig, so dass sich alle strahlend und schleckend im Schulhof wiederfanden.
Herzliches Dank an den Elternbeirat für diese nette Idee.

 

 

Eis schlecken

Aktion Plastikfreier Markt

Flattichschüler setzen sich für den Erhalt des Paradieses Erde ein

Markt001Was am 1. April mit einem Ökologischen Aktionstag und dem Märchen vom Paradiesvogel begonnen hatte, fand am 8. Mai einen Höhepunkt bei der Eröffnung der Aktion "Plastikfreier Markt" im Stadtzentrum. Die Kinder aller Klassen hatten sich mit künstlerischen Beiträgen wie Plakaten, Remindern, Wimpelketten und Berichten im Blättle schon Wochen vorher mit der Themenstellung auseinandergesetzt.

Nun umrahmten Sie die Markteröffnung mit zwei Liedern aus dem aktuellen Musical "Mit Mut dabei", in dem das Thema Umweltschutz aufgegriffen wird. Im Anschluss verteilten die Kinder die Baumwolltaschen der Stadt, um die Bürger zu motivieren, zukünftig auf Plastiktaschen zu verzichten.

Sehr engagiert haben die Kinder die Brisanz dieses Themas aufgegriffen. Es ist ja auch ihre Erde, die zukünftig noch in der gewohnten Schönheit erstrahlen soll.

Markt002Markt003

 

Auftritt im Kleeblatt

Flattichschüler singen für Senioren

Kleeblatt web3Im Rahmen unseres sozialen Engagements treten zweimal im Jahr Schüler der Flattichschule im Kleeblatt-Wohnheim auf. In diesem Halbjahr waren es die Kinder der zweiten Klasse, die den Bewohner des Seniorenheims mit ihren Liedern eine Freude machten.

Kleeblatt web2Kleeblatt web

 

Förderverein und VR-Bank spenden Spielehaus

Aufbauaktion durch engagierte Eltern

Spielhaus001Dass der Förderverein trotz geringer Mitgliederzahl sehr großzügig ist und sich auch tatkräftig hoch engagiert für unsere Schule einsetzt, zeigt die aktuelle Spielhausaktion. Dank einer Spende der VR-Bank konnte der Förderverein der Schule ein Außenspielgerätehaus für die Pausenspiele anschaffen. Diese wurde in einer Samstagsaktion von drei Papas und zwei Mamas in kurzer Zeit zusammengebaut und aufgestellt.
Momentan fehlen nur noch ein paar Arbeiten am Untergrund, aber wenn es nach Ostern richtig warm wird, können sich die Kinder über einen besseren Zugriff auf die Pausenspielgeräte freuen.

Wir danken unserem Förderverein, der VR-Bank und den tatkräftigen Helfern, die einen Samstagvormittag für unsere Schülerschaft geopfert haben.

Spielhaus004Spielhaus002Spielhaus003