header neu

Besuch Schloss Ludwigsburg

Auf den Spuren des Barocks

schloss001Die Schüler der vierten Klassen haben am Mittwoch, dem 4.Juli 2018 das Residenzschloss Ludwigsburg besucht und dort Führungen durch die Gemächer von König Friedrich und Königin Charlotte gemacht. Sie bekamen interessante Anekdoten erzählt, lernten den Hofknicks und erfuhren, dass man damals anders lebte als heute. Besonders die Stellung der Mädchen und die Tatsache, dass über ihre Heirat die Väter oder der König entschieden, schockierte die Kinder sehr.

Zum Abschluss schauten sich alle noch das Jagdschloss Favorite von außen an - leider im Gerüstgewand - und spielten auf den vorgelagerten Wiesenflächen des Favoriteparks.

 

schloss002schloss003schloss004

Schullandheim

Viertklässler auf der Tannenburg

Vom 25.-27. Juni verbrachten unsere vierten Klassen unvergessliche Tage auf der Tannenburg in Bühlertann mitten in den Ellwanger Bergen.

Einige Herausforderungen warteten auf die 28 Schülerinnen und Schüler. Neben Bogenschießen und Hochseilgarten, Wanderungen bei Tag und Nacht warteten vor dem Frühstück jeden Tag Bullen, Alpakas, Schweine, Kaninchen, Schafe, Pferde und Pfauen auf Fütterung durch die Kinder.
Am Lagerfeuer wurde gesungen und gespielt und alle hatten jede Menge Spaß.

Fotos in unserer Galerie

Jahresausflug Klasse 3

Bild HP1Falknerei Beilstein zeigt Flugshow

Die Klasse 3a und 3b machte ihren Jahresausflug in diesem Schuljahr gemeinsam auf die Burg Hohenbeilstein, um die Greifvögel in ihren Gehegen und vor allem in einer tollen Flugshow zu erleben. Nachdem die Kinder sich auf einem Spielplatz vergnügt hatten, wanderten wir auf die Burg hinauf. Dort erwarteten uns ein sibirischer Uhu, ein Bussard, ein Falke, ein Seeadler und ein großer Geier, um uns ihre Flugkünste zu zeigen. Am besten war es, als die Tiere direkt über unsere Köpfe sausten. Wir erfuhren viel über die Jagd und diese Tiere.

 

 

Bild HP3Bild HP5Bild HP7

 

Schultheatertage miniDrama

Chor- und Theaterprojekt spielt in Stuttgart

dudajes002Als besonderes Highlight des diesjährigen Sommertückes wurden die beteiligten 28 Kinder ins JES Theater nach Stuttgart eingeladen, um dort mit anderen Schulgruppen die Schultheatertage miniDrama zu verbringen. So wurde "Das andere Duda" auf großer echter Bühne  vor 200 Zuschauern anderer Schulen aufgeführt. Es war ein großes Erlebnis, die Schminktische der echten Schauspieler zu verwenden und sich backstage vorzubereiten, um dann unter den großen Scheinwerfern spielen zu können. Von den anderen Gruppen und Spielleitern und auch im Rückspiel gab es viel Lob und Anerkennung für die jungen Schauspieler der Flattichschule.

 

dudajes003dudajes001dudajes004dudajes005

Lerngang Mercedes Benz 2017

Lerngang ins Mercedes-Benz-Museum

Am 8.2.2017 machten alle Drittklässler einen Ausflug ins Mercedes Benz Museum.
Dort betrachteten die Kinder die Entwicklung der Erfindung des Automobils und
die verschiedenen heutigen Modelle. Mit einer kleinen Rallye waren sie sehr
beschäftigt, zu recherchieren und die Ausstellung zu durchlaufen.

Zu Beginn gab es einen kleinen Einstimmungsfilm und lustige Gruppenbilder.

Fotos in unserer Galerie